Drucken

Franz Ehrlich

Franz Ehrlich, DDR - Design

Franz Ehrlich, DDR - Design
Franz Ehrlich, DDR - Design
 

 

Franz_Ehrlich

 

Er hat Architektur-Ikonen wie das für seine Akustik gerühmte Funkhaus in der Berliner Nalepastraße entworfen und  mit seiner Möbelserie 602 im Bauhausstil  einen DDR-Exportschlager konzipiert.

 

Als Formalist verfemt, da er den Zuckerbäckerstil der Stalin-Ära  ebenso kritisierte wie die Plattenbausiedlungen, wurden seine spektakulären Pläne für den Wiederaufbau Dresdens oder der Leipziger Messe von den Funktionären zurückgewiesen. Nichtdestotrotz hat er intensiv mit der Stasi zusammengearbeitet.

 

Franz Ehrlich wurde als Mitglied der illegalen Zelle der KPD im KZ Buchenwald interniert​Dort entstand sein berühmt berüchtigter Entwurf für dass Lagertor des KZ 

ehrlich

 

Ein Portrait: Die fantastische Karriere des Architekten Franz Ehrlich

www.deutschlandfunk.de/bauhaus-buchenwald-und-baudenkmaeler-die-fantastische..


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

DDR-Design,Set Arbeitszimmer, Franz Ehrlich, Hellerau Progr. 427

Artikel-Nr.: 22

1.260,00 € / 4 Stück **

Schreibschrank von Franz Ehrlich

Artikel-Nr.: 22a

490,00 € **
**
§25a UStG  (Differenzbesteuerung) wird angewandt; ein Ausweis der Mehrwertsteuer daher nicht möglich.